Kinderzahnpflege

Zahnbürste Quelle: pixabay, Clker-Free-Vector-Images

An Neujahr pflegen wir uns viele guten Dinge vorzunehmen und halten sie dann häufig doch nicht ein. Deswegen habe ich für mich schon seit Jahren die Latte deutlich niedriger gehängt. Kleine Ziele sind besser zu erreichen und somit erlebt man öfter Glücksgefühle.

Bevor Sie sich als Eltern selbst großen Aufgaben verschreiben, wie wär’s mit einer kleinen? Die kleine Herausforderung hat enorme Folgen für Ihre Kinder. Wenn, ja wenn Sie konsequent dabei bleiben. Begeisterung bei den Kindern werden Sie kaum ernten – das sagen zumindest meine eigenen Erinnerungen: Dass ich meinen Eltern auf diesem Gebiet großen Verdruss bereitet habe: Kinderzahnpflege.

Anzahl kariöser Zähne pro Kind im Alter von 5-6 Jahren (dmft). Quelle: Kindergesundheitsbericht Baden-Württemberg 2020

Warum ich Sie mit so einem stressigen Thema belaste? Der Kindergesundheitsbericht Baden-Württemberg, der kürzlich erschien. Darin zeigt sich, dass in ganz Deutschland die Zahl der kariösen Zähne bei den eingeschulten Kinder von 2,9 pro Gebiss (1994) auf zuletzt 1,7 pro Gebiss (2016) zurückgegangen ist. Aber: In Baden-Württemberg stieg dieser Wert zuletzt wieder an und wir sind erneut auf dem Niveau von 1997. Also 23 Jahre für die Katz?

Das wäre schade. Ob Sie am Ende einen Dank von Ihren Kindern erfahren weiß ich nicht. Sicher aber ist, dass Ihre Kinder im Alter mit schönen Zähnen durch die Welt gehen und sich nebenbei schmerzhafte Zahnarztbesuche und schmerzhafte Zahnarztrechnung ersparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.